Neue Informationen zu den Sommerferien (5.5.2020)


Notbetreuung für Grundschüler in den Sommerferien

 

Die Corona-Krise mit all ihren Facetten hat uns noch immer fest im Griff.

Umso mehr wünschen wir uns alle, bei entsprechenden Lockerungen bis zum Ferienstart im Juli, wieder in persönlichem Kontakt miteinander sein zu dürfen. Dafür arbeitet die Stadt Karben gerade verschiedene Angebote und Aktionen aus.

 

An erster Stelle steht dabei momentan die Versorgung der Kinder für die ein Anspruch auf Notbetreuung besteht.

Für die letzten beiden Ferienwochen ist dazu das „Jukuz-Ferienkarussell“  geplant. Teilnehmen können hier Grundschulkinder von 6 bis 10 Jahren, die in kleinen Gruppen von 9 bis 15 Uhr im Jukuz betreut werden.

 

Ab 11. Mai können Eltern, die einen Betreuungsanspruch nachweisen können, ihre Kinder hierfür über das Jukuz-Anmeldeportal anmelden.

 

Durch die zurzeit geltenden Abstands- und Hygienevorschriften ist die Anzahl der Teilnehmer leider sehr begrenzt. Im Fall einer zu großen Nachfrage wird deshalb jeweils nur eine Woche vergeben, bzw. die Plätze ausgelost.

 

Der Anmeldezeitraum zum Jukuz-Ferienkarussell ist vom 11. bis 31. Mai.

 

Achtung: Anmeldungen erfolgen über unsere neue Plattform für Ferienaktionen. Bereits angegebene Daten für die Kinderplanet-Anmeldung sind hier nicht abrufbar, so dass eine Neuanmeldung notwendig ist.

 

Anmeldung ab 11.Mai möglich

hier gehts zur Anmeldung

 

Zudem plant das Jukuz-Team in den ersten 3 Ferienwochen unterschiedliche Tagesaktionen für verschiedene Altersgruppen, die voraussichtlich ab Juni für alle Interessierten buchbar sein werden.