HerzensTipp der Schulsozialarbeit

Ø  Ein HERZ für Karben: Schneidet ein Herz aus Papier oder Pappe aus und schreibt was Nettes für einen Nachbarn, oder Freund/ Freundin darauf. Ihr könnt es auch schön bemalen oder verzieren. Macht dann einen Spaziergang und werft es in den Briefkasten der ausgewählten Person. Was meint Ihr, wie viel Freude ihr damit verbreitet J

 

 

Ø  Eine weitere kreative Idee, wenn Ihr mal die Themen los werden wollt, die Euch so beschäftigen:

 

Schreibt einen Brief an Euch selbst, Liebe/Lieber.......( hier setzt ihr Euren Namen ein), dann könnt Ihr aufschreiben, was euch im Moment so bewegt, womit ihr Euch beschäftigt, welche Fragen Euch umtreiben. Vergesst das Datum nicht! Dann ab in einen Briefumschlag, mit Eurer Adresse vorne drauf und einer Briefmarke versehen. Wenn wir uns an der Schule wiedersehen, könnt Ihr den verschlossenen Briefumschlag an die Schulsozialarbeit (Frau Jackel / Frau Rolle/ Frau Kreutz ) übergeben und in einem Jahr werden wir ihn Euch schicken.

 

Was meint Ihr, wie Ihr Euch freut, Post von Euch selbst zu bekommen und wie erstaunt Ihr sein werdet, was sich alles getan hat in der Zwischenzeit.