Holzwerkstatt

Aufgrund der Einschränkungen durch Corona findet die Holzwerkstatt derzeit ausschließlich im Freien und unter Zelten statt.

 

Unter fachlicher Anleitung des Schreiners Reinhold Hill lernen die Teilnehmer im Rahmen der „Holzwerkstatt“  den Umgang mit Werkzeugen zur Holzbearbeitung anhand des Baus von einfachen Holzspielzeugmodellen. Diese werden im Laufe des Kurses selbst bearbeitet und zusammengebaut. Die Kinder können am  Ende des Kurses ihre Holzmodelle natürlich mit nach Hause nehmen. Zudem ist der Weiterbau an den Häusern der Baugruppe des Kinderplaneten geplant.

 

Die Kurse finden Dienstags und Mittwochs und Freitags statt jeweils von 16.30 bis 18.00 Uhr.

 

Der Zeitraum der Kurse beginnt nach den jeweiligen Ferien (Ostern-, Sommer-, Herbst-, Winterferien) und endet direkt vor den darauffolgenden Ferien.

 

Die Anmeldung zu den Kursen erfolgt verbindlich über das Jukuz. Der gesamte Teilnehmerbeitrag ist am ersten Kurstag in bar zu entrichten. (7,- € pro Kurseinheit)

 

Der Beginn der Holzwerkstatt ist nach den jeweiligen Ferien der jeweils erste Kurswochentag.

 

 

Anmeldung Holzwerkstatt