Schulsozialarbeit an Grundschulen

 

Seit dem Schuljahr 2017/2018 gibt es beginnend an der Pestalozzischule das Angebot der Schulsozialarbeit. Seit 2019 sind nun alle Karbener Grundschulen mit diesem Angebot versorgt. Gefördert durch den Wetteraukreis und angestellt über die Stadt Karben sind  derzeitig Julia-Charlott Jackel und Claudia Rolle.

 

Die Schulsozialarbeit an den Grundschulen

  • ergänzt und unterstützt die bildende und erzieherische Arbeit der Lehrerinnen und Lehrer durch einen eigenen sozialpädagogischen Handlungsansatz
  • richtet sich an Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer sowie Eltern
  • unterstützt die Förderung der sozialen und schulischen Entwicklung sowie die Persönlichkeit der Schülerinnen und Schüler
  • ist Ansprechpartner für vertrauliche Gespräche bei schulischen oder persönlichen Problemen
  • arbeitet gemeinsam mit allen Beteiligten daran, schwierige Situationen in der Schule, in der Familie und in der Freizeit zu beleuchten und Lösungswege zu finden
  • unterliegt der Schweigepflicht 

 

Angebote der Schulsozialarbeit

 

  • Beratung: Eltern, Schüler, Lehrer, die eine Beratung wünschen, können sich direkt an die Schulsozialarbeiterin Ihrer Schule wenden. Sie bietet persönliche und/oder telefonische Beratung an. Beratungsgespräche werden vertraulich behandelt.An den Schulen gibt es feste Sprechstunden für Schüler und für die Eltern Termine nach Vereinbarung.
  • Klassenbezogene und individuelle Angebote: In Zusammenarbeit mit allen Beteiligten der Schule erarbeitet die Schulsozialarbeit nach Bedarf für jede/n Schüler/in oder für ganze Klassen ein passendes Unterstützungsangebot aus.
  • AGs und Projekte: Jedes Schuljahr wird neu entschieden, welche AGs angeboten werden. Folgende AGs oder weitere Projekte sind bislang durchgeführt worden oder werden derzeitig angeboten:

 

  AG zur Ausbildung zum Streitschlichter/ Pausenhelfer

 

  Gruppenangebote zum Thema Soziales Lernen

 

  Klassenrat (Demokratisches Lernen)

 

  Pausengestaltung (Angebo von Spielen, Ansprechpartner)

 

  Workshops mit externen Institutionen (starke Kids, kidspower, Medieninfoabende)

 

 

Erreichbarkeit

 

Für die Selzerbach und Pestalozzi Schule

 

Frau Julia Jackel

 

Für die Grundschule Kloppenheim, die Schule am Römerbad und die Lilienwaldschule

 

Frau Claudia Rolle

  • persönlich vor Ort oder
  • telefonisch: 0151-25403902
  • per mail: claudia.rolle@karben.de